Einträge von Lydia Juchert

Die Gesundheit der Mitarbeiter stärkt auch das Unternehmen

Die Leistung der Mitarbeiter wirkt sich in hohem Maße auf die wirtschaftliche Entwicklung eines Unternehmens aus. Daher sollten Unternehmer und Vorgesetzte dazu beitragen, dass ihre Mitarbeiter gesund fit und vor allem zufrieden mit ihrer Arbeitsplatzwahl bleiben. Genau hier setzt die betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) an. Gesundheit als Motivation Durch die betriebliche Gesundheitsförderung entsteht ein positiver Kreislauf. […]

Pop-up Stores mischen das Berliner Gewerbe auf

Pop-up Stores haben nichts mit ungeliebter Werbung am Computer zu tun und es handelt sich dabei auch nicht um Probierhäppchen am Stiel. Vielmehr geht es um ein für Kundschaft und Unternehmen gleichermaßen interessantes Werbe- und Verkaufskonzept – den Laden auf Zeit. In Berlin gewinnen die Stores immer mehr an Bedeutung und mischen das Berliner Gewerbe […]

Zwischen Jugendstil und Retro: Mercedes Benz mietet Kaufhaus Jandorf

Das bisher als Veranstaltungsort genutzte Kaufhaus Jandorf am Weinbergspark in Mitte ist für den Umbau bereits in Gerüste gehüllt. Nach langjährigem Leerstand des Jugendstil-Baus, der nur durch temporäre Veranstalter abgelöst wurde, bedeutet das einen langfristigen Mieter. Die Vielfalt des Kaufhaus Jandorf Mercedes Benz nutzte das Kaufhaus Jandorf bereits 2017 für die Fashion Week als zentralen […]

Asia-Pacific Week 2018: Berlin auf dem Digitalisierungskurs

Fernost ist zukünftig Berlins wichtigster Wirtschaftskooperationspartner, das ist das Fazit der 13. Asia-Pacific Week (APW). Am 23. April 2018 eröffnete Ramona Pop, Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe, die APW in der European School of Management and Technology (ESMT) in Berlin. Eröffnungsreden hielten Größen der Digital-Szene, darunter Cedrik Neike (Siemens-Vorstand für Asien und Energie), Clas […]

„Dein erster Tag“ ermöglicht Berufsorientierung mit VR-Brillen

Virtual-Reality-Brillen werden ab sofort nicht nur in Unternehmen oder der Unterhaltungsindustrie verwendet, sondern auch in den Schulen zur Berufsorientierung eingesetzt. Auf dem Berufspraxistag des Gabriele-von-Bülow-Gymnasiums am 3. April in Tegel konnten die Schüler virtuelle Ausbildungsberufe und Ausbildungsarbeitsplätze für sich entdecken. Kooperationsprojekt zur Berufsorientierung Das Vorzeigeprojekt „Dein erster Tag“, initiiert vom Sozialunternehmen SchulePLUS, verwandelte den Praxistag […]

ASP: Polnischer Botschafter setzt auf transparentes Bekämpfungssystem

„Polnische Wurst schmeckt und ist frei von ASP“ so lautete der Titel unter dem das Pressebriefing am 9. März in der Botschaft der Republik Polen in Berlin stattfand. Gemeinsam mit dem polnischen Botschafter Prof. ord. Dr. habil. Andrzej Przyłębski stellte Rafał Romanowsk, Unterstaatssekretär im Ministerium für Landwirtschaft und Entwicklung ländlicher Regionen, das polnische Bekämpfungssystem gegen […]

40 neue Hotspots: GESOBAU baut digitale Infrastruktur aus

An 40 neuen WLAN-Standorten können Mieter der GESOBAU und deren Besucher sich nun kostenfrei mit dem Internet verbinden. Ob E-Mails oder Social Media, wer in der Nähe der Gebäude mit den Internet-Hotspots unterwegs ist, kann das Free WiFi-Angebot draußen nutzen. Gemeinsam mit der Berliner Senatskanzlei und der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe gab nun […]

Senatorin Lompscher stellt Berlin-Projekte für 2018 vor

Senatorin Katrin Lompscher stellte im Rahmen der Jahrespressekonferenz zentrale Projekte der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen des Jahres 2018 vor. Dazu gehören auch die bereits erfolgreich angelaufenen Projekte der Senatsverwaltung. Senatorin Lompscher möchte Berlin weiter voranbringen „Die Vielzahl und große Bandbreite der heute vorgestellten Themen machen ein weiteres Mal deutlich, dass Stadtentwicklung ein Marathon und […]

QUO VADIS 2018 in Berlin: Höhepunkt René Benko, Immobilienindustrieller

Der erfolgreichste Immobilienindustrielle Europas, Karstadt-Eigner und Investor René Benko, füllte den Saal im Adlon bis auf den letzten Platz. Die öffentlichen Auftritte des Ausnahmeunternehmers wie auf dem diesjährigen QUO VADIS, sind höchst selten. Kein Wunder, denn der erst 40 Jährige Benko absolviert tagtäglich ein Arbeitspensum von 16 bis 18 Stunden. Fleiß gehört neben Ausdauer, Konsequenz, […]

QUO VADIS 2018: Das Davos der Immobilienwirtschaft in Berlin

Von Frank Schmeichel Zum 28. Mal trafen sich Mitte Februar die Topentscheider der Immobilienbranche zum QUO VADIS im Hotel Adlon in Berlin, um über die Zukunft der Städte und Gebäude interdisziplinär und nachhaltig zu diskutieren. Mit rund 420 Teilnehmern erlebt die Immobilienveranstaltung von Heuer Dialog einen erneuten Teilnehmerrekord. Exklusivpartner der Veranstaltung waren der Spezialist für […]