Musikstreaming: Millionen für Soundcloud

Der Berliner Musikstreamingdienst Soundcloud atmet auf: Das Finanzinstitut The Raine Group (New York) und die Holdinggesellschaft Temasek (Singapur) investieren 143 Millionen Euro in das finanziell klamme Unternehmen. Soundcloud-Mitgründer Alexander Ljung muss allerdings seinen Posten räumen. Nachfolger soll Kerry Trainor, Ex-Chef des Videodienstes Vimeo, werden.(red)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.