Berlin und Brandenburg: Innovationen werden ausgezeichnet

Der Innovationspreis Berlin Brandenburg geht in seine 34. Runde: Unternehmen, Startups, Wissenschaftseinrichtungen, Forscher, Handwerker und Entwickler aus Berlin und Brandenburg können sich ab sofort für den Innovationspreis 2017 bewerben. Ziel ist es, Menschen auszuzeichnen, die mit richtungsweisenden Ideen, Produkten und Verfahrenslösungen Wirtschaft und Wissenschaft in der Region voranbringen. Bis zum 7. Juli 2017 können Bewerber ihre Innovationen zum Wettbewerb einreichen. Alle Informationen dazu finden Interessierte im Internet: www.innovationspreis.de

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.