136 neue Wohnungen für Pankow: „Das Gotland“ feiert Richtfest

„Das Gotland“ in Berlin-Prenzlauer Berg feierte heute Richtfest! Gemeinsam mit den Ehrengästen, den Stadträten Dr. Torsten Kühne und Vollrad Kuhn, konnten die Bauherren Hubertus Hiller und Harald Wengust heute einen weiteren Meilenstein bei der Entwicklung des Projekts feiern. Was lange nur auf dem Papier und in Visualisierungen existierte, nimmt nun konkret Gestalt an: Der Rohbau des Gotlands erhebt sich mit seinen insgesamt 136 Wohnungen sechs Etagen über den Gehweg und fügt sich bereits perfekt in die Altbautauten der Nachbarschaft ein. Fertiggestellt sind auch die Tiefgarage und die Ladenfläche für den Supermarkt im Erdgeschoss, die von Gnädinger Architekten elegant in das moderne Wohnhaus integriert wurden. Damit sind die Zeiten, in denen der Lebensmittelmarkt mit seiner Baracke und dem großen Betonparkplatz die Gegend verunstaltet hat, endgültig vorbei. Über 80 % des ersten Bauabschnitts sind bereits verkauft, der Erstbezug der Wohnungen ist für das kommende Frühjahr geplant. (red)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.